Skip to main content

Während eine Hundedecke und ein Hundebett zumeist recht ungeschützt sind, bietet die Hundehöhle im Vergleich weitaus mehr Wohlfühlkomfort für den Hund. Es handelt sich demnach um eine echte Alternative zum herkömmlichen Hundekorb.

In Bezug auf die Hundehöhle gibt es ganz unterschiedliche Ausführungen, in verschiedenen Farben. Es gibt einfache, aber auch exklusive Hundehöhlen. Die Hundehöhle im Check. Hier erfahren Sie, worauf es bei der Auswahl ankommt.

Hundehöhle Vergleich

Der aktuelle Hundehöhlen Vergleich möchte Sie darüber informieren, warum gerade eine Hundehöhle für Ihren Hund von Vorteil ist.


Bei uns erhalten Sie detaillierte Informationen rund um die unserer Meinung nach beste Hundehöhle. Unser detaillierter Ratgeber klärt Sie dabei darüber auf, welches Punkte es zu berücksichtigen gilt.


12
Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraun nanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Modell Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraunnanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Preis

€ 37,41 € 42,99

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

€ 31,95

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
DetailsAnbieter *DetailsAnbieter *

Mit einer Hundehöhle können Sie die Schlafphasen Ihres Hundes verbessern und zu seiner Ausgeglichenheit beitragen. Die nun folgenden Informationen sollen Ihnen als Unterstützung dienen. Hierbei gehen wir auf die Materialbeschaffenheit, die Größe sowie die Preise ein. Eine Hundehöhle für Ihren Vierbeiner zu finden ist nicht immer ganz so einfach, wie es auf dem ersten Blick scheint.

Bevor Sie eine Auswahl treffen, sollten Sie sich intensiv mit den jeweiligen Kriterien einer Hundehöhle beschäftigen. Die Hundehöhle im Vergleich – machen Sie sich hierzu einfach mit den diversen sowie ganz unterschiedlich aufgebauten Hundehöhlen vertraut. Vielleicht ist auch für Ihren Hundefreund ein geeignetes Modell dabei.

Die Hundehöhle im Vergleich – Die Größe Ihres vierbeinigen Lieblings

Hundehöhle und Hundehöhlen Vergleich

Grundsätzlich ist es so, dass es Hundehöhlen nicht für alle Hunde gibt. Die Hundehöhlen im Vergleich sind für mittelgroße und kleine Hunde ausgelegt. Die Hundehöhlen für kleine Hunde beziehen sich dabei z.B. auf Mini Malteser oder Chihuahuas.

Die mittelgroßen Hundehöhlen sind für Hunde zwischen 10 und 24 Kilogramm geeignet. Dies soll Ihnen zunächst als Maßstab für die Auswahl einer Hundehöhle dienen.

Hundehöhlen sind grundsätzlich nicht für alle Hundegrößen geeignet.


Der Hund muss sich in seiner Hundehöhle wohlfühlen. Deshalb sollten Sie ein ausreichend großes Modell auswählen. Die zentrale Komponente bei der Wahl ist die Größe Ihres Hundes. Sie werden schnell feststellen, dass das Angebot an Hundehöhlen für kleine Hunde recht vielseitig ist. Bei Hundehöhlen für mittelgroße Hunde wird die Angebotsauswahl deutlich weniger. Für große Hunde finden Sie so gut wie gar keine Hundehöhle.

Dies liegt in dem folgenden Punkt begründet: Hundehöhlen sind vom Aufbau her sehr weich. Stabil sind die Hundehöhlen nur bis zu einem bestimmten Größengrad. Hinzu kommt, dass die meisten Hundehöhlen im Vergleich über sehr kleine Öffnungen verfügen. Ein großer Vierbeiner würde daher schnell einmal mit dem vorderen Teil seines Körpers stecken bleiben. Hier eignet sich als Alternative zumeist eher eine Hundehütte oder Hundesofa.

Die Hundehöhle im Vergleich 2017 – Die unterschiedlichen Arten der Hundehöhlen im Check


12
Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraun nanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Modell Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraunnanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Preis

€ 37,41 € 42,99

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

€ 31,95

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
DetailsAnbieter *DetailsAnbieter *

Bei dem gerade eben angeführten Beispiel handelt es sich um eine Hundehöhle als Hundehütte. Es gibt aber auch die herkömmliche Hundehöhle, die im Eingangsbereich einen weitaus größeren Durchmesser aufweist. Ohnehin ist es einfach so, dass die Hundehöhle als Hundehütte für den Innenbereich geeignet ist und sich daher von der Standard-Hundehütte unterscheidet. Sie ist nämlich für den Außenbereich vorgesehen.

Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass sich ein Hund in einer offenen Standard Hundehöhle sehr wohl fühlt, da er alles im Blick hat, aber dennoch geschützt ist. Bei einer Hundehöhle als Hundehütte ist die Sicht des Hundes deutlich eingeschränkt. Es gibt aber auch Hunde, die sich in so einer Lösung wohler fühlen. Es handelt sich demnach um eine individuelle Entscheidung. Sie muss dem Naturell des Hundes entsprechen.

Es kommt auf den Hund an. Sie als Hundehalter möchten natürlich, dass sich der Hund wohlfühlt und er das Beste bekommt. Natürlich gibt es in Bezug auf den Schlafplatz ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Eine Hundehöhle ist nur eine Möglichkeit. Stellen Sie sich daher grundsätzlich die folgenden Fragen:


  • Wie fühlt sich mein Hund am wohlsten?
  • Wie sollte der Schlafplatz gestaltet sein?
  • Soll es ein offener oder weitgehend geschlossener Schlafplatz bzw. Ruheplatz sein?
  • Ist der Hundekorb oder die Hundehöhle als Schlafplatz sinnvoll für meinen Hund?
  • Was könnte die richtige Schlafmöglichkeit für meinen Hund sein?

Denken Sie immer daran, dass es Ihr Hund ist, der eine nicht gerade unerhebliche Zeit in seinem Rückzugsort in Form einer Hundehöhle oder anderer Form verbringt. Ein gemütliches Wohlfühlambiente sollte daher gewährleistet sein. Ganz allein Sie als Hundebesitzer kennen das Wesen sowie den Charakter Ihres Hundes.

Dabei sollten Sie ebenfalls berücksichtigen, dass die Hundehöhle im Vergleich nicht nur als Ruheplatz dient. Auch ein Großteil der Erziehung sowie des Hundetrainings wird hier absolviert. Daneben spielt folglich die Reife sowie die körperliche Verfassung des Hundes eine relevante Rolle. Stimmen Sie daher den Schlafplatz genau auf das Tier ab.

Hundehöhlen im Vergleich

Wer z.B. einen jungen Hundewelpen bei sich zu Hause sitzen hat, merkt schnell, dass diesem die Geborgenheit sehr wichtig ist. Begründet liegt dies darin, dass der Hundewelpe frisch auf die Welt gekommen ist und ihm seine Umgebung noch fremd ist. Hier kann eine Hundehöhle durchaus sinnvoll sein.

Auch wenn es für den einen oder anderen etwas befremdlich klingt, so gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Hunden mit physiologischen Beschwerden. Rückenleiden und Knochenverschleiß bei Hunden sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Eine Einengung des Hundes in seiner Bewegungsfreiheit kann daher zu einer Verschlimmerung des Beschwerdebildes führen. Achten Sie daher immer auf ausreichend vorhandenen Platz.

Die Hundehöhle im Vegleich für Erziehung und Training

Ihr Hund ist unausgeglichen und weist befremdliche Verhaltensauffälligkeiten auf? Sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund sich entspannt. Eine Hundehöhle kann Ihnen hierbei helfen. Senken Sie das Stresslevel Ihres Hundes.

Nicht jeder Hund kann sich von Beginn an mit seinem Schlafplatz anfreunden. Dies kann ganz einfach daran liegen, dass Sie als Hundebesitzer ein dem Hund nicht entsprechenden Schlafplatz eingerichtet haben. Hierbei handelt es sich zumeist um einen Fehlkauf. Aber keine Sorge, auch hier kann eine Hundehöhle sinnvoll sein.

Eine Hundehöhle für die Erziehung und das Training Ihres Hundes.


Die Herausforderung für den Hundebesitzer besteht zumeist darin, dass der Hund und sein neuer Schlafplatz beste Freunde werden. Es gibt aber auch Hunde, die gleich zu Beginn sehr neugierig sind und schnell ihren neu gewonnenen Schlafplatz ihr Eigen nennen. Für die „Problemhunde“, die sich mit der neuen Schlafsituation schwer tun, empfiehlt sich die folgende Vorgehensweise:

Beste Hundehöhle im Vergleich

Schritt 1: Den Hund nicht in die Hundehöhle drängen

Der Hund sollte sich grundsätzlich immer aus freien Stücken in seine Hundehöhle hineinbegeben. Drängen Sie Ihren Hund nicht. Diese Vorgehensweise würde beim Hund nicht gut ankommen. Der Hund würde die Hundehöhle nämlich dann mit unangenehmen Situationen in Verbindung bringen. Geben Sie dem Hund daher Zeit, sich an seine neue Bleibe zu gewöhnen.


12
Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraun nanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Modell Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraunnanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Preis

€ 37,41 € 42,99

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

€ 31,95

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
DetailsAnbieter *DetailsAnbieter *

Schritt 2: Schaffen Sie ein Wohlfühlambiente in der Hundehöhle

Vielleicht hat Ihr Hund bereits ein Hundekissen oder eine eigene Hundedecke, die Sie in die Hundehöhle hineinlegen können. Durch den Eigengeruch des Hundes kann es diesem leichter fallen, sich an die Hundehöhle zu gewöhnen. Auch das von dem Hund bevorzugte Hundespielzeug kann in die Hundehöhle gelegt werden.

Schritt 3: Bestechen Sie Ihren Hund mit Leckerlies

Hunde lassen sich unheimlich gut mit Hundenahrung in Form von Leckerlies konditionieren. So haben wir aus der Redaktion z.B. Hunde, die ganz genau wissen, dass sie das Leckerli erst erhalten, wenn sie in der Hundehöhle Platz nehmen. Diese Art der Erziehung bzw. des Trainings wirkt relativ schnell. Sie wird vom Hund zeitnah verinnerlicht.

Üben Sie ruhig mehrfach am Tag. Sie werden schnell entsprechende Fortschritte feststellen. Ohnehin können Sie dadurch gewisse Regeln festlegen, wobei der Ruheplatz für den Hund kein Ort der Strafe sein sollte.

Die relevanten Kaufkriterien bei einer Hundehöhle

Die Größe der Hundehöhle

Wie bereits erwähnt, spielt die Größe eine zentrale Rolle. Wichtig ist hierbei, dass Sie die Größe Ihres Hundes im Stand berücksichtigen. Dieser sollte in der Lage sein, sich in aufrechter Position in der Hundehöhle bewegen zu können. Daher vor dem Treffen der Kaufentscheidung kurz das Maßband zur Hand nehmen und die Höhe des Hundes feststellen.


12
Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraun nanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Modell Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraunnanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Preis

€ 37,41 € 42,99

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

€ 31,95

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
DetailsAnbieter *DetailsAnbieter *

Das Material der Hundehöhle

Die Hundehöhle im Vergleich gibt es in ganz unterschiedlichen Materialien. Zu den Gängigsten gehören Kunststoff, Filz und Rattan. Sie sehen also, dass die Angebotsvielfalt sehr ausgeprägt ist. Diese gilt im Prinzip für alle Bereiche von Hundezubehör und Hundebedarf. Sie als Hundehalter stehen dabei immer vor einer schwierigen Entscheidung. Nicht immer erscheint das erstbeste Angebot das Richtige zu sein. Neben der Materialbeschaffenheit und der Praktikabilität fließen auch optische Vorstellungen regelmäßig in die Kaufentscheidung mit ein.

Nun stehen Sie natürlich vor der schwierigen Frage, auf welches Material Sie zurückgreifen sollen. Die Hundehöhle im Vergleich gibt es in Filz oder im herkömmlichen Kunststoff, wobei hier der Faden gemeint ist. Aber auch Höhlen für den Hund aus Rattan gibt es. Alle Varianten haben durchaus ihre Vorzüge, aber auch entsprechende Nachteile.

In Bezug auf die Stabilität gibt es natürlich Unterschiede. Rattan ist von Natur aus sehr widerstandfähig. Die Konstruktion einer Hundehöhle ist in Bezug auf das verwendete Material Rattan sehr stabil. Dies kennzeichnet sich ebenfalls durch eine entsprechende Langlebigkeit der Produkte aus Rattan. Allerdings haben wir in der Praxis die Erfahrung gemacht, dass sich schnell einmal ein Rattanspreißel löst, so dass sich auch ein Tier leicht verletzen kann. Daher sind aus unserer Sicht Hundehöhlen aus Kunststoff bzw. Filz wesentlich besser geeignet. Rattan-Hundehöhlen führen wir daher im Vergleich nicht auf.

Hundehöhle günstig online kaufen

Die Einfachheit hinsichtlich der Reinigung ist bei Hundehöhlen zumeist hervorzuheben. Die meisten Ausführungen sind nämlich waschmaschinengeeignet. Hier liegt zwar auch ein geringer Nachteil, da die Konstruktion über weniger Stabilität verfügt; jedoch fällt dies in der Praxis nicht näher ins Gewicht. Im Gegenteil: Die biegsamen Ausführungen sind wesentlich besser für den Hund geeignet.

Bei einer Hundehöhle aus Filz besteht zudem der Vorteil, dass diese sich hervorragend für den Transport eines Hundes auf Reisen eignet. Das geringe Gewicht sowie die Anpassbarkeit an die Form der Umgebung sind hier besonders von Vorteil. Zudem werden bei Reisen mit dem Auto die Sitze nicht durch Rattan zerkratzt.

Sie sollten somit auch berücksichtigen, ob die Hundehöhle ausschließlich zu Hause verwendet wird oder auch auf Reisen. Je nachdem, welche Einsatzorte mit der Hundehöhle abgedeckt werden sollen, empfiehlt es sich stets die Materialeigenschaften zu berücksichtigen.

Die Hundehöhlen Ratgeber 2017 – Das Ergebnis unseres Vergleichs

Preislich gesehen sollten die Hundehöhlen nicht mehr als 20,00 bis 40,00 Euro kosten. Auch darunter gibt es durchaus hochwertige Hundehöhlen, die für Ihren Vierbeiner geeignet sind. Wichtig ist generell, dass die Hundehöhle in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Hier können Sie sich die entsprechenden Nutzerfahrungen etwas näher anschauen. Zumeist sind hier die Praxiserfahrungen die zuverlässigsten Kriterien.

Eine günstige Hundehöhle online auf Amazon kaufen

In jedem Fall besteht unser Bestreben darin, Ihnen die entsprechenden Empfehlungen u.a. für die Hundehöhle im Vergleich bzw. Check auszusprechen. Wir sind bemüht, Ihnen hierbei eine umfangreiche Datenaufbereitung in detaillierter sowie ausführlicher Form zur Verfügung stellen zu können. Nur so haben Sie als Hundebesitzer die Möglichkeit, ohne viele Zwischenschritte zu der Hundehöhle zu gelangen, welche auch wirklich zu Ihrem Haustier passt.


Der Hundehöhle Vergleich
1 2

Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraun


nanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor

Modell Trixie 36332 Moon Kuschelhöhle, 45 × 40 × 45 cm, dunkelbraun nanook Hunde-Haus Hunde-Höhle TABOU inkl. Kissen, kleine Hunde und Katzen, Größe L, braun weiß, Indoor
Preis

€ 37,41 € 42,99

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

€ 31,95

Alle Preise inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

DetailsAnbieter * DetailsAnbieter *

Die primären Vorteile liegen in der Transparenz der aufbereiteten Daten rund um das Thema Hundehöhlen. Wir verstehen uns dabei als Schnittstelle zwischen Verbraucher und Herstellern, wobei hier natürlich die von Kunden als besonders präferiert angesehenen Hundehöhlen im Vergleich aufgeführt werden.

Demzufolge halten wir Folgendes fest: Nehmen Sie sich bei der Auswahl einer Hundehöhle ausreichend Zeit. Stimmen Sie die Hundehöhle aus dem Vergleich genau auf die Bedürfnisse Ihres Hundes ab. Erst dann sollten Sie Ihre Kaufentscheidung für eine geeignete Hundehöhle aus dem aktuellen Vergleich treffen. Bei der Auswahl wünschen wir Ihnen viel Erfolg. Schließlich soll auch Ihr Hund zukünftig über einen gemütlichen Schlafplatz verfügen.